Blog | Wetter-Wolkersdorf

Wolkersdorf im Weinviertel

48° 23.11' N | 016° 30.91' O | 174 Meter | Auf Karte anzeigen

Blog

24.10.2020 17:15

Station:Vantage Pro2
Software:weewx v3.9.2
Weewx Laufzeit:61 Tage, 23 Stunden, 42 Minuten
Server Laufzeit:175 Tage, 19 Stunden, 47 Minuten

Nach den Kaltlufteinbrüchen der Frühling

04.04.2020

Anfang April bescherte uns ein Kaltlufteinbruch kräftige Frostnächte - akuter Rekordverdacht für wetter-wolkersdorf! Nun macht sich anhaltender Hochdruckeinfluss breit, und der April wird in seiner ersten Hälfte alles andere als wechselhaft.

Winterende

23.03.2020

Das winterliche Intermezzo findet zur Wochenmitte ein Ende - ohne grande finale. Die Wettermodelle zeigen das Höhentief, das für Schneefall im Osten Österreichs hätte sorgen können, nun ein paar hundert Kilometer weiter südöstlich.

Winterbeginn

20.03.2020

Pünktlich zum Frühlingsbeginn wird die Wetterlage winterlicher, als sie es winters je war. Eine Nordostströmung befördert Luftmassen direkt aus arktischen Gefilden nach Mitteleuropa.

Gefrierender Regen

08.12.2019

Nicht nur schwer vorherzusagen, sondern auch beeindruckend und mitunter gefährlich. Anhand des gefrierenden Regens lässt sich auch erklären, warum man als Meteorologe die Atmosphäre dreidimensional betrachten muss.

Unwetter am 7. Juni 2019

07.06.2019

Dieses Jahrzehnt hat nun, nahe seinem Ende, auch ein kräftiges Unwetter in Wolkersdorf hervorgebracht. Im Vergleich zu anderen sehr niederschlagsreichen Gewittern wie jenem am 19. Juli 1994 oder am 22. April 2008 steht es zwar zurück, doch für das regenreichste Wolkersdorfer Gewitter des diesbezüglich sonst eher harmlosen Jahrzehnts reicht es - und leider auch für einige Schäden.

Segensreiche Okklusionen

30.04.2019

Vielleicht haben Sie es sich heute schon gedacht: Seit langer Zeit der erste ergiebige Regen, da ist eine Nachricht von wetter-wolkersdorf nicht fern.

Under Pressure

25.02.2019

Ein Rekordwochenende liegt hinter uns. Wer nun an spektakuläre Wettererscheinungen, Temperatur- oder Windextreme denkt, liegt aber falsch. Tatsächlich war es ein sehr stiller Rekord, der am Samstag aufgestellt wurde, und ein meteorologisch eher zweitrangiger.

Kaltluftbetrachtungen

30.01.2019

Windstille, eine möglichst klare, trockene Nacht mit einer Schneedecke: Das sind die Zutaten, aus denen die Träume von Kaltluftfreunden und -freundinnen bestehen. Die letzten Nächte liefern dazu anschauliches Material, aber zunächst zur Theorie.

Jahresrückblick, ein Versuch

29.12.2018

Nach der Zeit der Adventbesinnlichkeit ist die Zeit der Jahresrückblicke ausgebrochen. Einen solchen mag ich ebenfalls wagen, und kurz erwähnen, was vom Wetterjahr 2018 in Wolkersdorf und Österreich in Erinnerung bleibt.

Weihnachtswetter

19.12.2018

Advent: Die Zeit der Besinnlichkeit, des Geschenkekaufens und des Strahlungsbilanzdefizits.

Fernab des Südstaus

30.10.2018

Wenig Wetterbewegung in Wolkersdorf? Zeit, den Blick zur Alpensüdseite wandern zu lassen, wo sich dieser Tage Spektakuläres tut.

Stürmische Tage

23.09.2018

Sturm ist eigentlich jenes Extremwetterereignis und Traubenerzeugnis, das mich persönlich noch am wenigsten fasziniert. Das Sturmtief und die zugehörige Kaltfront, die in der Nacht auf Montag durchzieht, sind einer kurzen Berichterstattung aber jedenfalls wert.

Regen von gestern

07.09.2018

Ein NÖN-Artikel bewegt zu allgemeinen Ausführungen über den Klimawandel.

Niederschlagsrekord für wetter-wolkersdorf

02.09.2018

Der 1. September scheint ein guter Tag für Niederschlagsrekorde zu sein. Bis gestern war der 1. September 2014 der Tag mit dem meisten Niederschlag, seitdem ich meine Wetterstation in Betrieb genommen habe.

Gewitter voraus

01.09.2018

Okay – dieses Tief hält, was es verspricht. Und darüber hinaus.

Einmal mehr das Mittelmeer

31.08.2018

Ein Mittelmeertief schickt sich an, dem Osten Österreichs den ersehnten Niederschlag zu bringen.

Mittelmeerfreuden

20.08.2018

Auch wenn man zwischendurch fast den Glauben daran verloren hätte - auch dieser Hochsommer wird enden. Die Wettermodelle können das Ablaufdatum mittlerweile mit großer Sicherheit und Genauigkeit bestimmen, und so überrascht es nicht, dass die Medien gestern und heute das Thema aufgegriffen haben.

101 Sommertage

18.08.2018

Ein Traum aus 101 Sommertagen: So viele Tage mit einer Maximaltemperatur von über 25°C gab es dieses Jahr schon an der Wolkersdorfer ZAMG-Wetterstation, damit liegt diese Hand in Hand mit der Wetterstation in Andau im österreichweiten Vergleich in Führung.

Wolkersdorfer Hitzeinseln

03.08.2018

In Funk und Fernsehen vielgenannt wird Wolkersdorf, wenn es um Temperaturhöchstwerte geht. Doch warum eigentlich? Ist Wolkersdorf tatsächlich Österreichs Hitzepol, oder stecken doch andere Ursachen dahinter? Eine Spurensuche, die um den Standort der Wolkersdorfer ZAMG-Wetterstation kreist.

Wollen Sie derartige Wetterberichte als Newsletter erhalten, bitte ich um formlose Nachricht per Email